Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Karlsruhe Stelzenmännchen

Chronik

1988 Gründung des Vereins im November 1988 Initiatorin: Gertrud Bitterwolf-Knam
1992 Kauf und Renovierung der Elternwohnung Durlacher Allee 4
2000 Planungen für einen Umzug der Elternwohnung, bedingt durch den Neubau der Kinderklinik auf dem Gelände des städtischen Klinikums
2002 Eröffnung des neuen Elternhauses in der Moltkestr. 97
2003 Neueröffnung der "Räuberhöhle" für Geschwister- und Besucherkinder in den neuen Räumlichkeiten des Zentrums für Frauen und Kinder in der Kußmaulstraße.
2014 Neubau der Räuberburg – Betreuungsstätte für Geschwister und Patientenkinder auf dem Gelände des Städtischen Klinikums