Förderverein für krebskranke Kinder Karlsruhe e.V. Stelzenmännchen

„In der größten Krise liegt auch die größte Chance“

C.G. Jung

Unter diesem Motto haben wir uns im November 1988 zum Förderverein für krebskranke Kinder Karlsruhe e.V. zusammengeschlossen.

Wir sind ein überparteilicher, überkonfessioneller und gemeinnütziger Verein aus betroffenen Eltern und vielen professionellen Helfern und ehrenamtlichen Unterstützern.

Die Finanzierung unserer Arbeit erfolgt über Mitgliedsbeiträge, Spenden, gerichtliche Zuwendungen, Erbschaften sowie aus den Erlösen vielfältiger Veranstaltungen, die zugunsten des Vereins stattfinden.

Aktuelles

Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung vom 02.12.21

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Margareta Höfele, Gertrud Bitterwolf-Knam und Dr. Susanne Schmidt haben die Geschicke des Fördervereins nunmehr in jüngere Hände gelegt.

Liebe Freunde des Fördervereins,

ein ereignisreiches Jahr mit vielen Veränderungen und tiefgreifenden Geschehnissen liegt hinter uns. Wir möchten es nicht versäumen Ihnen auf diesem Wege ein großes Dankeschön für Ihre jahrelange Treue und stetige Unterstützung zu übermitteln.

Auch unser Förderverein war von vielen Veränderungen geprägt. Unsere Räuberburg war aufgrund der aktuellen Corona Situation nahezu das ganze Jahr geschlossen. Darüber hinaus haben im Rahmen der vergangenen Mitgliederversammlung die langjährigen Vorstandsmitglieder Ihre Ämter nunmehr in „jüngere“ Hände gelegt.

Es ist mit Worten nicht zu beschreiben was Frau Margareta Höfele, Frau Gertrud Bitterwolf-Knam und Frau Dr. Susanne Schmidt in all den Jahren für den Förderverein geleistet haben. Mit viel Engagement, Leidenschaft und Herzblut haben Sie gemeinsam mit Ihnen als treue Unterstützer/-innen unzähligen betroffenen Familien geholfen und darüber hinaus mit Hilfe von Dodo dem Klinik-Clown den erkrankten Kindern sehr oft ein längst vergessenes Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Im Rahmen des neuen Vorstandsteams möchten wir die Geschicke des Vereins gerne in dieser Tradition und mit dieser erlebten Menschlichkeit und Herzenswärme fortführen.

Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie dem Verein auch in den nächsten Jahren weiterhin die Treue halten und wünschen Ihnen auf diesem Wege einen guten und vor allen Dingen gesunden Start ins neue Jahr.

Mit besten Grüßen

Ihr neues Vorstandsteam

© 1988 - 2022  |  Alle Rechte vorbehalten